E-Commerce-Recht: Grundlagen

(01/2020)

Die Bereiche des E-Commerce-Rechts sind mannigfaltig und es richtet sich bei Weitem nicht nur an Betreiber von Webshops. Zum Beispiel liefert es auch Richtlinien für den allgemeinen Umgang mit Kunden sowie den Betrieb einer Unternehmens-Website bzw. eines Social-Media-Profils, über die keine Verträge geschlossen werden. Dieses Video-Training vermittelt Ihnen Antworten unter anderem auf diese Fragen: Wie wird online ein Vertrag geschlossen und welche unterschiedlichen Vertragsarten gibt es? Wann und wie besteht eine Haftung für Inhalte bzw. Verlinkungen? Was gibt es bei Produktbeschreibungen, Preisangaben, Bestellablauf etc. zu beachten? Was ist der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie?